Beschwerdefrei Laufen durch gesundes Laufen mit dem richtigen Laufschuh!

Die meisten Läufer im Hobbybereich rollen beim Joggen über die Ferse ab.
Die Schuh-Industrie versorgt uns dafür mit verschiedensten Schuhmodellen.
Dämpfung, Sprengung und Pronationsstütze sind gängige Schlagwörter bei der Auswahl von Laufschuhen.
Doch egal wie stark der Schuh gedämpft ist, die axiale Belastung sämtlicher Gelenke ist beim Aufprall der Ferse auf dem Boden extrem hoch.
Viele Schmerzen, Reizungen und Entzündungen entstehen nur durch diesen Mechanismus.

Brauche ich deshalb Einlagen oder Schuhe mit Pronationsstütze und starker Dämpfung?

Was tun? Wie soll ich jetzt laufen? Was für einen Schuh soll ich kaufen?

Auf diese Fragen kann ich dir Antworten geben, die du sofort in deinem Training umsetzen kannst!

Laufe wie es die Profis machen, laufe über den Mittelfuß.
Schone deine Gelenke und werde mit gleichem Aufwand einfach schneller.
Laufe mit leichten neutralen Schuhen und fühle wie leicht Laufen sein kann.
Mache mit bei der Umstellung auf Mittelfußlaufen.

Durchgeführt wird eine Aufnahme deines bisherigen Laufstils per Kamera.
Danach erfolgt die Umstellung und das Trainieren des Mittelfußlaufens.

Treffpunkt: 17.06.2017, 11 Uhr, Praxis für Osteo/Physiotherapie, Bahnhofstr.76-78, 66111 Saarbrücken

Durchführung bei schönem Wetter an der Saar, Dauer ca. 1 Stunde.

Anmeldung: über Kontaktformular auf der Webseite oder PN Facebook

Kosten einmalig 40 Euro

Related Posts